Pizza Margherita

Mamas Rezept Pizza Margherita schnell und lecker selber backen.

Es geht so einfach und schnell eine Pizza Margherita herzustellen. Ich würde sogar sagen es ist Kinderleicht, denn auch meine Kinder haben den Teig selber hergestellt, belegt und ausgebacken. Immer wenn wir Pizza backen, erinnern wir uns an wunderbare Stunden im Urlaub bei Freunden in Apulien/Italien so auch heute  🙂

Die guten Produkte habe ich von meinen Anbietern im Online Shops bestellt. Diese Anbieter sind meistens kleine Familien Manufakturen, wo noch wirklich jeder mit Hand und Verstand von A-Z gewirkt hat. Diese Anbieter gehören zu den Slow Food Mitgliedern sind darum an Vorschriften und Richtlinien gebunden. So bekommen sie den Siegel Slow Food für Regionale und Saisonale Ware. Versucht es auch, nur so können wir unseren Bauernfür Rind, Schwein, Geflügel und Gärtnern weiterhelfen.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:4 Brennwert:435 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:30 Min. Garzeit:12 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

    Hefeteig:

    • 300 g Mehl Typ 550
    • 1Tüte Trockenhefe
    • Prise Zucker
    • 1/2 TL Salz
    • 1 EL ÖL
    • 130 ml warmes Wasser

    Soße:

    • 1 Dose geschälte Tomaten
    • 2 EL Tomatenmark
    • 1 EL Paprikamark
    • 1 TL Thymian
    • 1 TL Oregano
    • 1 EL Olivenöl "Pandora"
    • 50 ml Wasser
    • Pfeffer und Sommerfeld Salz

    Belag:

    • 250 g Mozzarelle Käse gerieben
    • Kirschtomaten oder Fleischtomaten
    • 1 Bund Basilikum
    • Pesto Rosso von den Senf-Elfen.de

    Vorbereitung:

      Hefeteig herstellen:

      • Mehl in eine Schüssel geben Salz unterrühren.
      • Warmes Wasser mit der Hefe und Zucker vermischen und ins Mehl gießen. Verrühren und dann mit der Küchenmaschine kneten oder mit den Händen gründlich 10 Minuten kneten, dann 20 Minuten am warmen Ort gehen lassen.
      • Nochmals den Teig kneten und auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
      • Backofen vorheizen 220° Grad O/U Hitze.
      • Den Teig aufs Backblech mit Backpapier legen.
      • Ein Paar Tropfen Olivenöl auf den mit der Gabel angestochenen Teig gebe.
      • Dann Tomatenviertel, Basilikum und Mozzarellkäse auflegen.
      • Im Backofen bei 220° Grad 12-15 Minuten backen.
      • Zum Garnieren Kirschtomaten auflegen und guten Appetit.

      Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.