Soleier einlegen

Soleier einlegen mein Rezept, perfekter Sommerfeld Salz Sud mit Gewürzen.

Die Soleier einlegen 3-5 Tage im Meersalz-Sud von Sommerfeld-Salz ziehen lassen. Dann kann man die Soleier genießen. So werden sie dann zubereitet, Eier schälen und in der Mitte halbieren, das Eigelb vorsichtig raus drücken, bitte nicht das Eiweiß beschädigen. Jetzt das Eiweiß füllen mit etwas Pfeffer und der Salzblüte von la palma von Sommerfeld-Salz, Öl und Essig nach Geschmack etwas Senf und dann das Eigelb auflegen. Die  Salzblüte knuspert so lecker im Mund guten Appetit 😀 (mehr)

Gefüllte Pilzköpfe

Gefüllte Pilzköpfe in Safransauce, Mamas Rezept schnell, lecker und leicht.

Heute stelle ich Euch eine Vorspeise von gefüllten Pilzköpfen vor. Die gefüllten Pilzköpfe sehen nicht nur superlecker aus, sie  schmeckt fein und sind so einfach und schnell zu machen. Die Zutaten sind an zwei Händen abzuzählen, um gefüllte Pilzköpfe zu backen. Es ist ein feines Gericht auch für Vegetarier 🙂 (mehr)

Safran-Spargel Rezept

Für Feinschmecker Safran-Spargel Rezept aus der Exquisiten Küche.

Endlich ist die Spargel Saison eröffnet, um mit dem edlen Safran-Spargel Rezept ein Klassiker zu beginnen. Bisher habe ich etwas Kurkuma Gewürz genommen um die Spargelstangen gelber, zu bekommen. Nun habe ich im TV Alexander Hermann mit einem Feinschmecker Safran-Spargel Rezept gesehen. Er nahm wunderbare Safranfäden, die das Gold der Küchengewürze sind. Ich habe noch Safranfäden, die übrig geblieben sind von der Osterbäckerei, von Safran Püttner im Vorrat. Den edlen und hochwertigen Safran gebe ich heute an mein Safran-Spargel Rezept 🙂 (mehr)

Hausgemachte Nudeln

Hausgemachte Nudeln mit frischem Bärlauch-Saft, feinem Knoblauchgeschmack.

Wie jedes Jahr ernte ich aus meinem Garten frischen Bärlauch, um hausgemachte Nudeln einfach und lecker herzustellen. Bärlauch ist ein wunderbares Wildgemüse nur im Frühjahr zu ernten. Da kann man noch vieles mehr mit Bärlauch hausgemacht herstellen, wie ein Bärlauchöl, Bärlauchpesto, Bärlauchbutter, Bärlauchmayonnaise, Bärlauch-Salatdressing und vieles mehr frisch gemacht immer noch am Besten 🙂 (mehr)

Bergisches Apfel-Sauerkraut

Bergisches Apfel-Sauerkraut trifft auf Fläminger Griebenschmalz und Angus Rindbratwurst.

Als ich auf meiner Seite bei Facebook Utes Mittagessen aus Tirol sah, Sauerkraut mit Bratwurst, musste ich Ihr heute gleich mein Rezept Bergisches Apfel-Sauerkraut mit Griebenschmalz und Rinderbratwurst vorstellen. Das ist unser Klassiker „Bergisches Apfel-Sauerkraut“, so machte es immer meine Mama, die es schon von Oma übernommen hat. Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass der Vater das Menü auf den Teller angerichtet bekam, wie ich es heute serviert habe. Aber die restliche Familie bekam das bergische Apfel-Sauerkraut wie einen Eintopf alles im großen Topf untereinander gemischt. Das war immer sehr lecker, aber nicht unbedingt was fürs Auge 😉

Kotelett

Klassisch paniertes Kotelett vom Schweinekamm braten.

Nach langer Zeit hatte ich mal wieder Hunger auf ein klassisches Kotelett paniert und in Butterschmalz ausgebraten, wie früher bei meiner Mama. In meiner Kindheit war das ein leckeres Sonntagsessen und wir 3 Kinder bekamen ein Kotelett halbiert. Ich wollte immer das Knochenstück haben, was mir meine Mama auch gab. Mir kam es nicht so auf das Fleisch an, sonder ich mochte schon immer gerne Knochen abknabbern 😉 (mehr)

Spareribs Marinade

Spareribs Marinade selbst gemacht geht schnell und schmeckt besser als fertig gekauft.

Nicht nur zur Grillzeit kann man Spareribs Marinade herstellen. Das ganze Jahr über schmecken Spareribs sehr lecker. Ich habe vor langer Zeit mal eine Spareribs Marinade kreiert mit Olivenöl, Sojasauce, Honig, Zucker, Tomatenmark, Chilipaste, geräucherten Knoblauch, Senf und Pflaumensaft. Meine Fangemeinde sagt, das es die beste Marinade für Spareribs, Koteletts und andere Fleischsorten ist. (mehr)

Pizzabrötchen backen

Schnelles und leichtes Rezept für Pizzabrötchen backen.

Wer noch nicht mein perfektes und schnelles Rezept für Pizzabrötchen backen kennt, sollte es sich jetzt ansehen. Hier habe ich das Pizzabrötchen Rezept aufgeschrieben und mit Fotos dokumentiert. Es ist ein Pizzateig, der ohne einen Vorteig zu machen ist. So spare ich 20 Minuten bei der Teigherstellung 🙂 (mehr)

Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer nach Mamas Rezept, knusprig und lecker.

Knusprige Kartoffelpuffer sind nicht nur im Bergischen Land ein klassisches Kartoffelgericht, es wird in ganz Europa als traditionelles Gericht serviert. Es hat in den verschiedenen Ländern auch andere Namen, die bekanntesten sind Reibekuchen, Reibeplätzchen, Reiberdatschi, Erdäpfelpuffer, Kartoffelpuffer, Dedscher, Baggers, Panneläppcher, Flinsen, Kartoffelklitscher, Rievkooche und Grommbierkischeljer. Das ist ein kleiner Teil der Namen für die Kartoffelpuffer die ich kenne 🙂 (mehr)

Rehgulasch

Zubereitung vom zarten Rehgulasch ein schnelles und leckeres Resteessen.

Nachdem ich nun das Rehfleisch und die Knochen zu Wildfond verarbeitet hatte, wurde das Fleisch von den Knochen gelöst und für Rehgulasch in Würfel geschnitten. Das Rehfleisch ist zart und fertig zum Verzehr geeignet und als Rehgulasch gut zu gebrauchen. Ich habe noch von meiner Oma und Mama gelernt, dass man alles gebrauchen kann, genau wie man ja auch vom Suppenhuhn das Fleisch von der Karkasse ablöst und es weiter verarbeitet. (mehr)