Safransauce

Mamas Rezept Safransauce schnell gemacht, lecker und leicht.

Es muss nicht immer eine Bêchamel- oder Hollandais Sauce sein. Heute zeige ich Euch wie eine schnelle, leichte Safransauce gekocht wird. Die Safransauce geht schnell und einfach, zu kochen. Alle Zutaten vorbereiten und schon hat man eine leckere sonnengelbe Safransauce in 15 Minuten auf den Teller mit gefüllten Tomaten, Pilzköpfen oder Spargel auf den Teller 😉 (mehr)

Hähnchenbrust

Hähnchenbrust in Kräuterfrischkäse-Sahnesauce mit Paprika.

Was koche ich heute! Mein Vorschlag eine Hähnchenbrust mit einer Kräuter-Frischkäse-Sahnesauce. Alle sind damit einverstanden und freuen sich auf Mamas Mittagsgericht. Es gibt nichts Besseres als eine Sauce frisch selber zu kochen und diese über die Hähnchenbrust zu gießen . Hier zeige ich wie schnell und lecker so was geht, nur wenige Handgriffe und ein feines Gericht wandert in den Backofen 😉 (mehr)

Rehgulasch

Zubereitung vom zarten Rehgulasch ein schnelles und leckeres Resteessen.

Nachdem ich nun das Rehfleisch und die Knochen zu Wildfond verarbeitet hatte, wurde das Fleisch von den Knochen gelöst und für Rehgulasch in Würfel geschnitten. Das Rehfleisch ist zart und fertig zum Verzehr geeignet und als Rehgulasch gut zu gebrauchen. Ich habe noch von meiner Oma und Mama gelernt, dass man alles gebrauchen kann, genau wie man ja auch vom Suppenhuhn das Fleisch von der Karkasse ablöst und es weiter verarbeitet. (mehr)

Spaghetti mit Krabben

Spaghetti mit Krabben in Sahnesauce schnell und lecker kochen.

Mein Sohn kommt zu Besuch und wünscht sich von Mama einfach leckere Spaghetti mit Krabben. Er sagt, das geht doch schnell und schmeckt bei Dir Mama immer noch am Besten. Es ist sein Lieblingsgericht seit wir in den 90 zigern Sommerurlaube an der Ostsee und Nordsee gemacht haben. Wir fuhren früh morgens zum Hafen und holten uns die frischen Krabben gleich vom Kutter. Gepult haben wir die Krabben selber. Zum Mittagsessen gab es Spaghetti mit Krabben in Sahnesauce, das war dann ein Festessen 🙂 (mehr)