Rindfleisch

Rindfleisch Minutensteak Röllchen gefüllt mit Ziegenkäse lecker schnell gemacht

Guten Morgen Mama was kochst Du heute?
Rindfleisch Minutensteak Röllchen mit Ziegenfrischkäse gefüllt dazu Bratkartoffelwürfel und Blumenkohl in Petersiliensoße.
Ich komme, wann muss ich zu Hause sein?
Um 13:15 Uhr wollen wir essen, sei pünktlich heiß schmeckt es besser!
In Ordnung Mama bin pünktlich 🙂
Und alle waren pünktlich um 13 Uhr am Mittagstisch und ich konnte das Essen heiß servieren.
Beim Metzger Rindfleisch Minutensteaks gekauft, man rechnet 3 Stück pro Person. Parmaschinken und Ziegenfrischkäse für die Füllung habe ich auf dem Wochenmarkt bei meinem Italiener besorgt. Frischer Blumenkohl, Petersilie und Kartoffeln beim Gemüsebauern gekauft und so konnte ich mal was Neues kreieren für meine Lieben.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:4 Brennwert:225 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:15 Min. Garzeit:6-8 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 12 Rindfleisch Minutensteak
  • 200 g Ziegenfrischkäse
  • 2 Pck. Parmaschinken
  • 2 Knoblauchzehen
  • flüssig Salz mit Tasmanischen Pfeffer
  • Butterschmalz zum Braten

Soße:

  • 200 ml Rinderbrühe
  • Tasmanischer Pfeffer
  • 1TL Sojasoße

Vorbereitung:

  • Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und fast gar kochen.
  • Blumenkohl waschen in Röschen schneiden und gar kochen.

Gefüllte Rinderröllchen:

  • Klarsichtfolie mit etwas Öl bestreichen, Rindfleisch Minutensteak auflegen, mit Klarsichtfolie abdecken und etwas flach klopfen.
  • Dann mit Tasmanischem Pfeffer würzen, Parmaschinken auflegen, etwas Knoblauch darüber verteilen und einen Teelöffel voll mit Ziegenfrischkäse einrollen.
  • Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Rindfleisch Röllchen in 6-8 Minuten braten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und mit Rindfleischbrühe ablöschen und eine Soße herstellen.

Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.