Pizzabrötchen backen

Schnelles und leichtes Rezept für Pizzabrötchen backen.

Wer noch nicht mein perfektes und schnelles Rezept für Pizzabrötchen backen kennt, sollte es sich jetzt ansehen. Hier habe ich das Pizzabrötchen Rezept aufgeschrieben und mit Fotos dokumentiert. Es ist ein Pizzateig, der ohne einen Vorteig zu machen ist. So spare ich 20 Minuten bei der Teigherstellung 🙂

Schon in den frühen 60 zigern habe ich bei einer Nachbarin einzigartige Gerichte aus Italien gelernt. Aber in den 70 zigern habe ich mit meiner italienischen Freundin original italienisch kochen und backen gelernt. Mit vielen Tipps von Vincenza wurde ich immer besser im Pizza- und Pastateig machen.
Bei vielen Besuchen in Süditalien konnte ich mein Wissen immer wieder auffrischen und auch mit der Zeit gehen, denn auch in Italiens Küchen hat sich viel verändert.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:2 Brennwert:255 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:30 Min. Garzeit:15 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

  • 250 g Mehl
  • 1/2 TL Chilisalz
  • 1/4 TL Zucker
  • 1 TL Trockenhefe
  • 120 ml warmes Wasser
  • 30 ml Öl

Nach Geschmack Belag:

  • Schinken, Speckwürfel, Sardellen, Käse, Paprika, Knoblauch, Zwiebeln, Möhren und Ajvar oder Ketschup
  • Heute mache ich keinen Hefevorteig für die Pizzabrötchen.
  • Es geht schneller, wenn man alles nach und nach in eine Schüssel gibt, vermischt die warme Wasser-Ölflüssigkeit unterrührt und dann auf einer Arbeitsfläche reichlich knetet,sodass der Teig geschmeidig wird.
  • Dann zurück in eine Schüssel mit Deckel oder Handtuch verschließen und 30 Minuten ruhen lassen.
  • Backofen vorheizen 220° C O/U Hitze.
  • Den Teig nochmals gründlich kneten und Brötchen formen auf ein Backblech mit Backpapier legen und nochmals 10 Minuten gehen lassen.
  • In der Zeit die Belagzutaten aufstellen damit man die Brötchen gleich belegen kann.
  • Brötchen etwas flach drücken und mit gewünschten Belag belegen, reichlich Käse darüber und in den Backofen für 15 Minuten.
  • Guten Appetit

Tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Pizzabrötchen backen

  1. Habe Pizza noch nie so gut hinbekommen wie mit diesem Rezept. Es hat wirklich sehr geschmeckt. Hier sind noch einige Rezepte die ich bestimmt mal ausprobieren werde. Danke für die zahlreichen Rezepte.

    Gruß Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.