Kartoffel-Sellerie-Salat

Kartoffel-Sellerie-Salat mit Schnittlauch und ÖL-Essig Senfdip.

Es muss nicht immer Kartoffelsalat mit Gurken, Mayo oder Brühe sein. Heute zeige ich euch einen perfekten Kartoffel-Sellerie-Salat.
Das geht so leicht von der Hand mit wenig Zutaten.

Über die Winterzeit sind Wurzelgemüse eine hervorragende Alternative zu Salaten. Die Sellerieknolle wird von mir sehr geschätzt. Ich koche sehr gerne mit Sellerie ob als Gemüse, Salat oder Sellerie-Schnitzel vegetarisch.

Die Sellerieknolle ist das perfekte Gemüse, sie hilft bei Blähungen, ist gut für die Verdauung und ist antibakteriell.

Das Rezept auf einen Blick

Anzahl Personen:2 Brennwert:248 kcal. pro Portion
Vorbereitungszeit:15 Min. Garzeit:30 Min.

Bilder der Rezept-Zubereitung

Zutaten

Zubereitung

Warenkorb:

  • 350 g Kartoffeln ( vorwiegend festkochende)
  • 1 Zwiebel
  • ½ Sellerieknolle (400 g)
  • 4 El Öl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 4 El Essig
  • 2 Tl grober Senf
  • ½ Bund Schnittlauch
  • Die festkochende Kartoffeln säubern, in einem Topf mit kaltem Wasser bedeckt aufkochen, zugedeckt bei mittlerer Hitze 20–25 Min. garen.
  • Die Zwiebel fein würfeln. Die Sellerieknolle ) gründlich schälen, längs halbieren und in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden.
  • Öl in eine Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten.
  • Die Gemüsebrühe zugießen und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
  • Selleriescheiben zugeben und 4 Minuten in der Brühe garen.
  • Das dann Beiseitestellen.
  • Die Kartoffeln abgießen, pellen und in dünne Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben.
  • Sellerie zusammen mit der Brühe darübergießen.
  • Essig und groben Senf verrühren und zugeben. Alles vorsichtig vermengen.
  • Abschmecken und 20 Minuten marinieren. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und zusammen mit Öl unter den Salat mischen.
  • Guten Appetit

Tagged , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.