Bunte Nudeln

Selbst gemachte bunte Nudeln mit Pesto und Zuckerschoten

Vom Vortag hatte ich noch Nudelteig übrig behalten. Aus dem Restteig habe ich heute Bunte Nudeln hergestellt. Einfach mit Paprikapulver und Safran habe ich die rote und gelbe Farbe hergestellt. Paprikapulver habe ich in den ausgerollten Teig gegeben und tüchtig geknetet. Die Safranfäden in einem Teelöffel Wasser zum Färben eingeweicht und in den Teig geknetet. Einfacher ist es jedoch, wenn man bei der Herstellung des Teigs die Gewürzfarbe in das Mehl gibt. Wer hat, kann auch Speisefarbe verarbeiten. Ich habe es eben so gemacht, weil ich den Nudelteig noch aufbrauchen wollte 🙂 (mehr)

Krautsalat Rezept

Mamas Krautsalat Rezept selber machen wie im Balkan schnell und lecker

Sommerweißkohl Salat schnell und einfach selber machen nach Mamas Krautsalat Rezept. Immer wieder zu Hackröllchen  oder anderen Balkan-Rezepten passt ein frischer selber gemachter Krautsalat. Hier kann man die Schärfe oder die Säure am Krautsalat Rezept selber bestimmen. Warum man jetzt schon einen frischen Krautsalat herstellen kann, ist das der Sommerweißkohl nicht so hart und etwas milder im Geschmack ist als der Herbst-oder Winterkohl. Auch bekommt man jetzt, was wichtig ist zu wissen ist, reichlich Vitamine C aber auch Vitamin B12, dass auch wichtig  für die  Vegetarier ist.  Als Rohkost wird der Krautsalat zu vielen Gerichten gereicht. Darum versuchen Sie das Krautsalat Rezept aus 🙂

Kroketten Rezept

Kroketten Rezept selber machen aus Kartoffelpüree vom Vortag

Restverwertung habe ich schon bei Mama gelernt. Von ihr habe ich ein Kroketten Rezept übernommen. Das geht schnell und ist ganz einfach. Das kalte Kartoffelpüree mit flüssiger Kräuterbutter, Eigelb und Speisestärke zu einem festeren Teig rühren. Dann daraus Kroketten formen in Paniermehl wälzen und in einer Pfanne mit heißen Fett ausbacken. So hat man schnell mal eine feine Beilage fürs Mittagessen 🙂 (mehr)

Senfsoße

Rezept mit Eier in pikanter Senfsoße, Salzkartoffeln vegetarisch und Blattsalat

In meiner Jugend gab es bei meiner Mama immer Freitags pikante Senfsoße mit Eier oder Fisch. Das mochte ich sehr gerne. Oft kochte meine Mama auch eine süßsaure Soße mit verlorenen Eiern, das war und ist meine Laib-Speise. Wir haben früher gar nicht so viel Fleisch gegessen wie heute. Das ließ die Haushaltskasse gar nicht zu, mehr als zwei Mal in der Woche Fleisch, Fisch oder Geflügel zu kochen  🙂 (mehr)

Forelle braten

Forelle braten nach Müllerin Art mit Pellkartoffeln und Weißweinsoße

Ob es Grünhering oder Forelle braten nach Müllerin Art war meiner Mama egal. Fisch ist Fisch so war ihre Devise. Wir haben das so akzeptiert, denn es schmeckte beides gut. Wir haben nicht gewusst das der Grünhering in den 60zigern ein preiswerter Fisch war. Heute ist Hering fast genau so teuer wie Forelle  🙂 (mehr)

Karotten-Weißkohl Gemüse

Vegetarisches Mittagessen von Mama, Kartoffelbrei, Rührei und Karotten-Weißkohl Gemüse

Was immer schnell und und lecker gekocht, ist Kartoffelbrei mit Karotten-Weißkohl Gemüse dazu Rührei. Das schmeckt Groß und Klein. Es ist eine Hauptmahlzeit die mit frisch geernteten Karotten und dem Sommerweißkohl zur Zeit ein muss ist. Den Kartoffelbrei von den ersten Frühkartoffeln frisch gekocht. Die Kräuter aus dem Garten dazu, vegetarisch gesünder kann man nicht essen 🙂 (mehr)

Mairübchen Suppe

Mamas Rezept eine schnelle, leckere leichte Mairübchen Suppe mit Hackfleisch

Diese Delikatesse Mairübchen Suppe mit Hackfleisch darf im Mai in unserer Küche nicht fehlen.Von den alten Römern wurden die Mairübchen ins Land vor 2000 Jahren gebracht. Welch ein Glück das wir sie nach langer Vergessenheit wieder im Frühjahr ernten oder kaufen können. Das Mairübchen schmeckt zart ist butterweich, schnell und leicht zubereitet als Mairübchen Suppe, Mairübchen Gemüse oder Salat 😉 (mehr)

Mairübchen Gemüse

Frisches frühlingszartes Mairübchen Gemüse eine leckere gesunde Beilage

Schnell ein zartes Frühlingsgemüse zubereiten um eine leckere, butterzarte Beilage wie Mairübchen Gemüse zu servieren.
Jetzt im Mai kaufe ich beim Gemüsehändler die ersten zarten, weißen Rübchen um ein leckeres Mairübchen Gemüse zu kochen. Dieses Mairübchen Gemüse ist im Frühjahr als Beilage ein muss und in der Frühlingsküche nicht mehr weg zu denken. Diese Rübensorte gab es schon in der Küche von Goethe und Kant als Delikatesse, dann wurden sie vergessen. Heute bekommt man die Mairübchen auf den Wochenmärkten, sie schmecken ähnlich wie zarte Kohlrabi 🙂 (mehr)

Pfannengericht

Schnelles, leckeres Pfannengericht Eier mit Schinken, Feta und Tomate auf Toast.

Als ich Mamas schnelles Pfannengericht zum ersten Mal kreierte, und zum Abendessen servierte, konnte ich noch zwei weitere Eier Pfannengericht backen. Meiner Familie und den Freunden hat es sehr lecker geschmeckt. Die Kinder meinten das ist fast ein Pizzaersatz.
So habe ich dieses Rezept in meine Sammlung aufgenommen, um meinen Kindern und Freunden die Möglichkeit zum Nachbacken zu geben 🙂 🙂 🙂 (mehr)

Gefüllte Maultaschen

Gefüllte Maultaschen mit Gorgonzola, der Teig wurde aus Dinkelmehl gemacht.

Sicher kann man die gefüllten Maultaschen auch fertig kaufen, aber so lecker wie selbst hergestellt schmecken sie nicht. Darum stelle ich meine Maultaschen selber her. Man kann dazu Vollkorn-Dinkelmehl nehmen, aber es geht auch mit fein gemahlenem Dinkelmehl  oder Weizenmehl. Dazu einen Anteil Vollweizengrieß und Eigel, gut und kräftig den Teig würzen und zu einem glatten Teig kneten. (mehr)